Kurse

 

Anmeldung Kurse

 

„De Kökenkinner“

Mit: Herrn Reimer
Kinderanzahl: 8 (Klassen 1-4)
Mittwoch von 14.45 Uhr bis 16.15 Uhr (26.09.18-30.01.19)
Wo: Lounge/Schülercafé

Jeden Mittwoch können die Teilnehmer kochen, backen und einfache Gerichte zubereiten, welche dann natürlich auch von uns verspeist werden.
Im Vordergrund des Kurses steht nicht nur die Vermittlung der ersten Kochtechniken, sondern auch gesunde Ernährung und Tischmanieren.
Um die Realisierung des Kurses zu gewährleisten, bitten wir um einen Unkostenbeitrag in Höhe von 15,00 Euro für den gesamten Kurs.
Und wer hat, kann gerne eine Kochschürze mitbringen.

 

„Entspannung und Traumreise“

Mit: Laura Stern
Kinderanzahl: 8
Montag von 15-16 Uhr (24.09.18 – 28.01.19)

In meinem Kurs biete ich für die Kinder verschiedene Arten und Techniken der Entspannung an. Es wird Phantasie- und Traumreisen, verschiedene Meditations- und Körperübungen geben. Ziel des Kurses ist es, nach einem vollen und anstrengenden Tag in der Schule, zur Ruhe zu kommen, Zeit zu haben, sich bewusst zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Da die Kinder in der Schulzeit sehr viel im kognitiven Bereich arbeiten, tut es dem Körper gut zu entspannen und vor allem wird das Gehirn entlastet.
Es werden verschiedene Techniken erlernt und ausprobiert und diese können auch zu Hause als leichte Übungen jederzeit angewandt werden. Es wird auch Übungen zu zweit geben. Diese Partnerübungen sollen das gegenseitige Vertrauen fördern und die sozialen Kompetenzen stärken.
Bitte geben Sie den Kindern bequeme Kleidung für diesen Kurs mit.
Somit freue ich mich sehr auf die Zusammenarbeit und eine tolle Zeit mit den Kindern!

 

„Die Holzwerkstatt“

Mit: Anne-Marie Solzin
Kinderanzahl: 8
Donnerstag von 15.00 – 16.00 Uhr  (27.09.2018 – 31.01.2019)
Wo: Holzwerkstatt

...rund oder eckig, glatt oder rau – beim Basteln mit Holz sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.
Mit Säge, Hammer, Schleifpapier & Co wollen wir dem Holz neue Formen geben und kleine schöne Dinge entstehen lassen.
Dabei üben wir den Umgang mit einfachen Werkzeugen und lernen den Rohstoff Holz besser kennen.
Für Materialien benötigen wir einen Unkostenbeitrag von 10 € für den gesamten Kurs.

 

„IDEEN-REICH“

Mit : Frau Lehmkuhl
Anzahl : 10 Kinder
Montag von 15.00 bis 16.00 Uhr (24.09.-28.01.19)
Wo: Atelier

Sei kreativ und lass deine Hände zaubern!
Lieber Kinder,
ich weiß, ihr seid neugierig und interessiert und wollt alles um euch herum entdecken und ausprobieren.
Da gibt es so viele Dinge, Materialen und Alltagsgegenstände, die sich mit etwas Geschick, Fingerspitzengefühl und verschiedenen Techniken in kleine wunderschöne Kunstwerke verwandeln lassen. Deshalb möchte ich euch ins IDEEN-REICH einladen.
Es ist ein Kurs, bei dem ihr den kleinen Künstler in euch entdecken könnt. Gemeinsam oder jeder für sich, so wird am Ende jedes Kurstages etwas kleines wertvolles Selbstgemachtes entstanden sein.
Für den Kurs werden keine Materialkosten benötigt, aber manchmal werde ich euch bitten, etwas von zu Hause mitzubringen. Das kann eine Kerze sein, ein leerer Schuhkarton oder vielleicht auch eine Mini-Lichterkette.

Freut euch auf die unterschiedlichsten Themen, wie z. B. Collagen, Lichter und Sternenglanz, Wunderschönes aus Naturmaterialien, Stoff und Wolle, Drucken, Zeichnen und Malen und so einiges mehr. Natürlich könnt ihr auch eigene Vorschläge machen, was ihr schon immer einmal gern ausprobieren wolltet.

 

Wer hat Lust, das Nähen zu erlernen?

Frau Hannelore Prokesch (ehrenamtliche Rentnerin) möchte gerne 6 Kindern das Nähen beibringen.
Angefangen von Knöpfen annähen über das Stopfen von Löchern oder das Nähen einfacher Nähte. Aber auch das Stricken und Häkeln kann nach Wunsch erlernt werden.
Frau Prokesch wird ab dem 30. Oktober 2018 immer dienstags in der Zeit von 15.00-16.00 Uhr dieses Angebot durchführen. Über Spenden in Form von Garn, Nadeln, Knöpfen und Stoffresten würden wir uns sehr freuen. Danke!

 

„Judo für Anfänger“

Mit: VfK „Bau“ Rostock 94 e.V.
Wann: je nach Nachfrage; Mittwoch und/oder Donnerstag von 15.30-16.30 Uhr (26.09.- 31.01.19)
Wo: Ebene 3 der Michaelschule
Anzahl: pro Kurs 10 Kinder
Kosten: für den gesamten Zeitraum pro Kind 20,00 Euro
Womit: lange Sportbekleidung

Du magst Sport und hast Spaß an der Bewegung? Du hast Lust eine neue Sportart auszuprobieren? Dann laden wir Dich herzlich ein, bei uns mit Judo anzufangen. Spielerisch und mit viel Spaß bei der Sache erlernst Du auf unseren Matten spannende Judowürfe und -techniken.

 

„Helfende Hände“

Mit: Christian Kriesen
Freitag von 14.15-15.00 Uhr

Die Helfenden Hände sind in dem Sinne kein Kurs mehr. Wir sind zu einem Projekt geworden, welches sich eigenständig weiter entwickelt hat. Wer Lust hat mit zu machen, wendet sich einfach an Herrn Kriesen. Wir nehmen Euch mit auf unsere Liste und werden Euch ansprechen, wenn die Helfenden Hände wieder Verstärkung brauchen.
Die Helfenden Hände sehen sich zunehmend als Paten. Paten, welche jedem Kind der Schule immer und überall helfen, wer Hilfe benötigt. Im Vordergrund stehen unsere Förderkinder, welche täglich den Hort besuchen.
Mit unserem „Patenschaftscafé“, das einmal im Monat (siehe Aushang) stattfindet, möchten wir vermehrt Brücken bauen. Inklusion geschieht nicht von allein. Kinder haben viele Fragen in Bezug auf unsere Förderkinder. Diesen Themen einen Raum zu geben ist uns wichtig und wird so Stück für Stück umgesetzt. Bei den Patenschaftscafés wird nicht nur geredet, sondern die Paten bereiten Spiele und Bastelaktivitäten vor oder backen Kuchen, welche dann alle gemeinsam essen.  




Kurse Hort Michaelschule