Eltern-Info Hort Michaelschule

Eltern-Informationen

 

Allgemeine Informationen zu unserer Ferienbetreuung

Wenn Ihr Kind die Ferienspiele im Hort besuchen möchte, dann bitten wir darum, das Formular zur Ferienanmeldung auszufüllen. Dieses Anmeldeformular erhalten Sie ab ca. zwei Monate vor Ferienbeginn beim Empfang im Hort.  Auf diesem Formular ist ein Datum vermerkt, wann die Anmeldefrist endet (in aller Regel 3-4 Wochen vor Ferienbeginn). Spätere Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Für die Winterferien 2018 erhalten Sie das Anmeldeformular ab dem 4. Dezember 2017.

Für unsere Förderkinder mit Integrationshelfer ist wichtig zu wissen, dass der Integrationshelfer eine Bewilligung für die gesamte gewünschte Ferienhortzeit benötigt, wenn Ihr Kind unseren Hort besuchen soll.  Dies muss gesondert beim Amt beantragt werden. Weiterhin der Hinweis, dass in den Ferien keine Fahrdienste bereitstehen.

Alternativ bietet die Caritas eine Ferienbetreuung mit Fahrdienst an. Auch hier muss gesondert ein Antrag beim Amt gestellt werden.

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Hortmitarbeiter gerne zur Verfügung.


Kinder-Uni - Programm

Von März bis Juni und von September bis Dezember findet einmal im Monat an einem Mittwoch von 15:00 bis 15:45 Uhr eine Vorlesung statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommt einfach zu den Vorlesungen in den großen Hörsaal (auch Audimax genannt) in der Ulmenstraße 69 vorbei.

Aktuelles Semester:

 

Was haben ein Hochhaus und ein Getreidehalm gemeinsam?

Vortrag am 18. Oktober 2017

Claus Sesselmann, matrix architektur

 

Warum schwimmt ein Schiff?

Vortrag am 29. November 2017

Prof. Dr. Robert Bronsart, Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik, Universität Rostock

 

Wie klingt Weihnachten in Südamerika? Weihnachtslieder aus Deutschland und der ganzen Welt.

Vortrag am 20. Dezember 2017

Dr. Markus Fein & Julia Ligum, Festspiele MV

 

Gerne möchten wir den Kindern aus unserem Hort die Möglichkeit bieten, an den Vorlesungen der Kinder-Uni teilzunehmen. Das schaffen wir aber nicht ohne IHRE Hilfe, liebe Eltern und Großeltern.

Ein Kollege aus dem Hortteam kann eine Gruppe von 10-15 Kindern begleiten und ein bis zwei Elternteile wären zur Unterstützung notwendig.

Wer also Zeit und Lust hat dieses Angebot für unsere Kinder mit zu realisieren, meldet sich bitte spätestens eine Woche vor Beginn der Veranstaltung bei den Hortkollegen. Wir werden dann alles Weitere organisieren.

 

Vielen Dank!