Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Evangelische Stiftung Michaelshof


Transparenz ist uns wichtig. Deshalb hat sich die Evangelische Stiftung Michaelshof im Oktober 2019 der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) angeschlossen. Damit setzt die Stiftung ein deutliches Zeichen für noch mehr Transparenz in der Wohlfahrtspflege. Das Vertrauen der Menschen, die unsere diakonischen Dienste und Einrichtungen in Anspruch nehmen, steht hierbei ebenso im Mittelpunkt wie das Vertrauen der Öffentlichkeit und der Politik.

Als Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft verpflichtet sich die Evangelische Stiftung Michaelshof die folgenden zehn Informationen hier zu veröffenlichen:

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Evangelische Stiftung Michaelshof
Fährstraße 25 | 18147 Rostock

Gründungsjahr: 1845
Anerkennung als Stiftung bürgerlichen Rechts: seit 1851 

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Organisationszielen

Die Satzung der Stiftung in der aktuellen Fassung: Satzung

Allgemeine Angaben zu den Zielen der Stiftung können dem Leitbild entnommen werden: Leitbild

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Mit Bescheid vom 13.02.2019 des Finanzamtes Ribnitz-Damgarten (Steuer-Nummer: 081/141/02335) ist die Evangelische Stiftung Michaelshof nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer befreit, da sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten und gemeinnützigen Zwecken i.S.d. §§ 51 ff. AO dient. Sie fördert mildtätige Zwecke und das Wohlfahrtswesen.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Die Organe der Stiftung: Kuratorium und Vorstand

5. Bericht über die Tätigkeiten der Stiftung:

Den Lagebericht der Stiftung für das Geschäftsjahr 2018 finden Sie hier: Lagebericht

6. Personalstruktur

Im Geschäftsjahr 2018 waren in der Stiftung durchschnittlich 412 Mitarbeiter tätig. Der durchschnittliche Beschäftigungsumfang betrug dabei 345,7 Vollbeschäftigteneinheiten (VBE).

7. Mittelherkunft und 8. Mittelverwendung

Die Angaben zur Mittelherkunft und -verwendung finden Sie hier:
Bilanz
Gewinn und Verlust

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Zur Evangelischen Stiftung Michaelshof gehört als 100 %-ige Tochtergesellschaft die Dienstleistungsgesellschaft im Michaelshof mbH, Rostock.

10. Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Nord

AOK Nordost, Die Gesundheitskasse

Bundesland Mecklenburg-Vorpommern