Die Evangelische Stiftung Michaelshof gehört als großer Träger in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zu den ältesten Sozialeinrichtungen in der Stadt und der Umgebung. Als diakonische Einrichtung mit den Arbeitsfeldern Behindertenhilfe, Eingliederungshilfe und Bildung fördern und unterstützen wir Menschen mit und ohne Behinderung auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben in der Gesellschaft.

Wir suchen Sie zum 01.01.2023 als

Geschäftsbereichsleiter Arbeit (m/w/d)

Jobangebot Kennziffer: 1120

für unseren Geschäftsbereich Arbeit suchen wir Sie für unseren Geschäftsbereich Arbeit in Vollzeit 

Ihre Aufgaben

• Leitung, Führung und Organisation des Geschäftsbereiches 

• Organisation und Überwachung betrieblicher Abläufe

• Prozessbegleitung geschäftsbereichsbezogener Bauvorhaben

• spezifische Vertragsabschlüsse zur Sicherstellung der Produktionsaufträge für die Werkstattbeschäftigten

• Mitwirkung bei der Personalplanung und Personalentwicklung sowie deren Umsetzung im Geschäftsbereich einschließlich der Initiierung von arbeitsrechtlichen Maßnahmen und deren Umsetzung  

• Mitwirkung bei der Erstellung und Verantwortlichkeit für die Umsetzung der Wirtschaftsplanung für den Geschäftsbereich in Abstimmung mit dem weiteren GBL Arbeit 

• Mitwirkung bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Investitionsmaßnahmen

• Sicherstellung der Umsetzung der leistungsrechtlichen Vereinbarungen

• Überwachung und Steuerung der Kapazitätsauslastung

• Mitwirkung bei der Erstellung und Verhandlung von Leistungsbeschreibungen und –entgelten

• Erstellung der Lohnstruktur für die Beschäftigten des Arbeitsbereiches

 

Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie

• Fachhochschulabschluss im kaufmännischen und/oder technischem Bereich oder gleichwertige Erfahrungen und Fähigkeiten

• sonderpädagogische Zusatzausbildung haben und folgende Eigenschaften mitbringen

• sicherer Umgang mit PC und Standardsoftware

• Bereitschaft zur beruflichen Fort- und Weiterbildung

• gültiger PKW-Führerschein

• Mitgliedschaft in einer Kirche der ACK

• Bereitschaft zur Teilnahme am Diakonie-Seminar

• Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses gem. §§ 8a und 72a SGB VIII (Achtes Buch, Sozialgesetzbuch, Kinder- und Jugendhilfe) und gem. §§ 30a und 31 BZRG (Bundeszentralregistergesetz)