Frei will ich 365 Tage

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst

Die Evangelische Stiftung Michaelshof gehört als großer Träger in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zu den ältesten Sozialeinrichtungen in der Stadt und der Umgebung. Als diakonische Einrichtung mit den Arbeitsfeldern Behindertenhilfe, Eingliederungshilfe und Bildung fördern und unterstützen wir Menschen mit und ohne Behinderung auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben in der Gesellschaft. Wir freuen uns über Menschen, die unsere Arbeit kennenlernen und uns über ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) unterstützen möchten.

In unserer Stiftung gibt es noch freie Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst mit Beginn zum 01.08.2018 bzw. 01.09.2018 im Michaelhof (Wohnheim, Pflegeheim, Seniorenbetreuung) und im Michaelwerk (Werkstatt für behinderte Menschen) an den Standorten Rostock, Bentwisch oder Kröpelin. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

FSJ oder BFD im Michaelwerk

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Betreuung und Förderung der Beschäftigten und Mitgestaltung von arbeitsbegleitenden Aktivitäten
  • Mithilfe bei der Durchführung berufsfördernder Bildungsmaßnahmen
  • Durchführung von tagesstrukturierenden Maßnahmen

FSJ oder BFD im Michaelhof

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Mitarbeiter in den Wohn- und Pflegeheimen bei der Förderung, Betreuung und Pflege der Bewohner
  • Mitarbeit bei der Umsetzung der Pflege- und Betreuungsplanung unter Anleitung der Fachkräfte
  • Unterstützung bzw. Übernahme der täglichen Körperpflege gem. den aktuellen Pflegestandards
  • Unterstützung der Mobilität der Bewohner (Spaziergänge, Ausflüge u.ä.)
  • Begleitung der Bewohner bei Förderangeboten oder der Freizeitgestaltung z.B. bei Ausflügen, Veranstaltungen
  • Unterstützung bzw. Übernahme von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten

FSJ oder BFD in der Michaelschule

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Bildung, Förderung und Betreuung der Kinder unter Anleitung der Mitarbeiter
  • Selbstständiges Arbeiten auf der Basis der Konzeption des Einsatzbereiches nach Einarbeitung
  • Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Mitwirkung bei Projektarbeiten, Gruppenaktivitäten, Ausflügen, Freizeiten und Veranstaltungen

 

Ihr Ansprechpartner:

Andre Stollberg
Personalreferent
Tel: (0381) 645 - 526
Fax: (0381) 645 - 555
E-Mail: bewerbung@michaelshof.de

Ihre Pluspunkte

  • Sie machen ganz neue und wertvolle Erfahrungen.
  • Sie bekommen Orientierung für die Berufswahl und die eigene Lebensgestaltung.
  • Sie bekommen fachliche Anleitung und werden persönlich begleitet.
  • Sie können Ihre Bewerbungschancen erhöhen und Wartesemester sinnvoll überbrücken.
  • Das FSJ wird dank staatlicher Anerkennung bei Ausbildung und Studium als Vorpraktikum und Wartesemester gewertet.
  • Während der Seminarwochen treffen Sie viele Leute, die das Gleiche machen wie Sie.

Vergütung

monatliches Taschen- und Verpflegungsgeld | geregelter Urlaubsanspruch | Anspruch auf Zahlung von Kindergeld bleibt erhalten | Renten- und Sozialversicherungsbeiträge werden gezahlt