Michaelwerk Bentwisch

Michaelwerk Bentwisch

Die Betriebsstätte befindet sich im Gewerbegebiet Bentwisch. Eröffnet wurde das Michaelwerk Bentwisch am 01.04.2006 und ist als Werkstatt für behinderte Menschen anerkannt.

Zum Einzugsgebiet der Werkstatt gehören die Hansestadt Rostock und der Landkreis Rostock.

Rund 200 behinderte und nicht behinderte Menschen arbeiten gemeinsam in den Arbeitsbereichen Montage und Verpackung, Tischlerei und Küche/Kantine. Jeder Beschäftigte findet einen seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten entsprechenden Arbeitsplatz. Im Michaelwerk Bentwisch werden Produkte für Industrie und Handwerk hergestellt. Außerdem werden Dienstleistungen für die öffentliche Verwaltung erbracht.

In der öffentlichen Kantine werden schmackhafte Menüs zubereitet. Mehr als 100 Gäste nutzen täglich dieses Angebot.

Parkmöglichkeiten und ein Wirtschaftshof sind auf dem Grundstück vorhanden.

Ihre Ansprechpartner


Geschäftsbereichsleiter Arbeit

Christoph Bohmann
Tel: (0381) 645 – 330
E-Mail: christoph.bohmann@michaelshof.de


Stellvertretender Geschäftsbereichsleiter

Leiter des Arbeitsbereiches
Detlef Henker
Tel: (0381) 645 – 351
E-Mail: detlef.henker@michaelshof.de


Verwaltungsfachkraft

Pauline Nickel
Tel: (0381) 645 – 331
E-Mail: pauline.nickel@michaelshof.de


Sozialer Dienst

Angelika Evert
Tel: (0381) 375 383 - 20
E-Mail: angelika.evert@michaelshof.de


Sozialer Dienst

Claudia Klien
Tel: (0381) 375 383 - 20
E-Mail: claudia.klien@michaelshof.de


Tischlerei

Andreas Unger
Tel: (0381) 375 383 – 28
E-Mail: andreas.unger@michaelshof.de


Montage, Verpackung und Mailing

Heino Wachtel
Tel: (0381) 375 383 – 26
E-Mail: heino.wachtel@michaelshof.de


Küche / Kantine / Catering

Heiko Hahn
Tel: (0381) 375 383 – 15
E-Mail: heiko.hahn@michaelshof.de


Speisenverteilzentrum in Neuendorf (SVZ)

Ute Stein
Tel: (038204) 72 68 21
E-Mail: ute.stein@michaelshof.de

Der Standort Michaelwerk Bentwisch auf der Karte