Außenarbeitsplätze Michaelservice

Ausgelagerte Arbeitsplätze in Ihrem Unternehmen


Menschen mit Behinderung können auf einem ausgelagerten Arbeitsplatz Leistungen direkt in Ihrem Unternehmen erbringen.

Das hat für Unternehmen viele Vorteile:

  • motivierte Beschäftigte
  • preiswerte Erledigung von Hilfsarbeiten
  • Entlastung des Fachpersonals von Routine- oder Hilfsarbeiten
  • Anrechnung der Arbeitsleistung auf eine eventuell zu zahlende Ausgleichsabgabe
  • Steigerung des Ansehens durch das Wahrnehmen von gesellschaftlicher Verantwortung (Corporate Social Responsibility)


Der arbeitsrechtliche Status der Beschäftigten auf einem Außenarbeitsplatz bleibt beim Michaelwerk. Ein fester Ansprechpartner steht Ihnen zur Seite.

Es gibt in vielen Berufsfeldern Einsatzmöglichkeiten:

  • Metallbau
  • Lager
  • Hausmeisterservice
  • Tischlerei
  • Gartenbau / Grünanlagenpflege
  • Küche / Kantinen Restaurant
  • Hauswirtschaft


Sie interessieren sich für die Möglichkeit eines Außenarbeitsplatzes des Michaelwerks in Ihrem Unternehmen?

Sprechen Sie uns gerne an. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach einem passenden Arbeitsplatz in Ihrem Unternehmen. Wir prüfen, ob ein kostenfreies Probe-Praktikum möglich ist.


Michaelwerk

Rostock + Kröpelin + Bentwisch
Detlef Henker
Fährstraße 25
18147 Rostock
Tel: (0381) 645 351
Fax: (0381) 645 333
E-Mail: detlef.henker@michaelshof.de

Ein besonderer Vorteil für Sie:

Das Michaelwerk ist nach § 142 SGB IX als Werkstatt für behinderte Menschen anerkannt. Mit Ihrem Auftrag an uns können Sie 50% des auf die Arbeitsleistung entfallenden Rechnungsbetrags auf die eventuell zu zahlende Ausgleichsabgabe anrechnen.

Als anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen berechnen wir den verminderten Mehrwertsteuersatz in Höhe von derzeit 7%.